Kultur im Dialog – Kulturelle Leitlinien für Stuttgart entwickeln


Stuttgarter entwickeln gemeinsam

Kultur im Dialog III findet am Samstag, 2. Juli 2011, 10.00 bis 16.30 Uhr im Rathaus (Großer Sitzungssaal) statt. Auf Anregung der sachkundigen Mitglieder im Ausschuss für Kultur und Medien möchte die Landeshauptstadt Stuttgart kulturelle Leitlinien im Dialog mit Kulturschaffenden und den Bürgerinnen und Bürgern entwickeln. Anmeldungen bitte an: Kulturamt, Frau Vogel-Schuster: sabine.vogel-schuster@stuttgart.de, Telefon: 0711-216 7943

Wie kann Kulturförderung in Zukunft aussehen?

Wie kann kommunale Kulturpolitik und Kulturförderung in Zukunft aussehen? Welche Kriterien braucht man, welche Ziele darf man nicht aufgeben, wie kann man Kontinuität und Beweglichkeit gleichzeitig ermöglichen, auch wenn die wirtschaftlichen Spielräume enger werden?

Diese Fragen standen im Zentrum des Stuttgarter Kulturdialog und wurden am 9./10. Juli 2010 in offenen Arbeitsrunden erörtert. Der Stuttgarter Kulturdialog setzte konstruktiv die kulturpolitische Diskussion fort, die rund 1 Jahr zuvor im November 2009 ihren Anfang genommen hatte. Stuttgarter Künstler hatten gegen die geplanten Kürzungen im Kulturhaushalt der Stadt im Rahmen der Artparade am 19. November 2009 protestiert. Daraufhin war der Kulturhaushalt neu überdacht worden.

Published by: Utopienwerkstatt

Utopienwerkstatts Blog one zero launsch ist die digitale Insel von Utopienwerkstatt. Launsch ist ein Mashup aus den Worten “lounge” und “launch”. Das Ergebnis ist ein Fantasiewort, das im Nirgendwo existiert, genauso wie die Insel Utopia. “One” und “zero” bezieht ich sowohl auf Countdown als auch auf die digitale Welt bestehend aus den Werten Null und Eins. Die Utopienwerkstatt versteht sich als Plattform für Künstlerinnen und Künstler, die den kreativen Austausch zwischen den Kunstsparten, den Dialog zwischen darstellender Kunst und Wissenschaft und den Dialog zwischen darstellender Kunst und Bildung suchen. Unter dem Label “textband spielt: …” produziert die Utopienwerkstatt lebendiges, zeitgenössisches Erzähltheater. The blog "one zero launsch" is the digital island of "Utopienwerkstatt". The name of the blog is a wordplay with the two words “launch” and “lounge”. the result is a german mash-up fantasy word that does exist nowhere, just as the island Utopia. “One Zero” refers as well to countdown as to the digital world made of “One” and “Zero”. The Utopienwerkstatt is a plattform for artists who are looking for opportunities to engage in cross-disciplinary dialogue. Hybrid forms of artistic expression form the Utopienwerstatt’s centre of interest.

Katgeorien kulturpolitikSchlagwörter, , , , Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s