Software Freedom Day

Bewußtsein für Freie Software

Morgen am 18. September wird der 7. Software Freedom Day gefeiert. Warum? Es geht darum, weltweit ein Bewußtsein für Freie Software zu schaffen. In dem Blogeintrag von Matthias Kirschner auf www.netzpolitik.org erfahrt ihr mehr.

Wirklich nützlich: Zotero

Ich nutze die Gelegenheit, um auf Zotero aufmerksam zu machen. Die Erweiterung für den Webbrowser Firefox dient zum Sammeln, Verwalten und Zitieren unterschiedlicher Online- und Offline-Quellen.

Ist ja eigentlich schon ein offenes Geheimnis, dass diese freie Anwendung wirklich nützlich sein kann für z.B. auch Dramaturgen oder Regisseure, die Recherchearbeiten für ein Projekt durchführen.

Hier noch Teil 1 des Vortrages von Lambert Heller zu Zotero & mehr, den die www.zukunftswerkstatt.org letztes Jahr im Rahmen des Bibliothekartags in Erfurt organisiert hat. Die anderen Teile findet ihr auf dem YouTube Kanal von www.zukunftswerkstatt.org.

Advertisements

#download, #internet